By: Christoph Danne An: 17. Mai 2020 In: Allgemein Comments: 0
By: Christoph Danne An: 16. Mai 2020 In: Allgemein Comments: 0

Zum dritten Mal: Das interdisziplinäre Lyrik-Festival SATELLITEN, live in der Orangerie (Theater im Volksgarten). U.a. mit diesen Autorinnen & Autoren: Marcel Beyer, Anna Hetzer, Anja Utler, Thorsten Krämer, Alexandru Bulucz, Uljana Wolf, Georg Leß & Lydia Daher. >>>Tickets<<< im VVK & Abendkasse.

By: Christoph Danne An: 26. März 2020 In: Allgemein Comments: 0

23. Thüringer Literaturtage

Online-Festival mit Lesungen, Gesprächsrunden & vielen spannenden Gästen. Am Sonntag, den 19. gibt es um 11 Uhr einen neuen Textbeitrag zum Thema Vorübergehend: unverfügbar.

 

 

By: Christoph Danne An: 23. März 2020 In: Allgemein Comments: 0

Für das Kölner Literaturhaus geht heute ein Literaturclip online (#15 in Kooperation mit der parasitenpresse, Kliteratur & Land in Sicht), darin gut vier Minuten Poesie aus dem Band Aufwachräume (Köln 2017).

By: Christoph Danne An: 22. März 2020 In: Allgemein Comments: 0

Pola Jane O’Mara vom Volkstheater München spricht das Gedicht „selbst ein automatenkaffee“ aus dem Band Aufwachräume.

By: Christoph Danne An: 22. März 2020 In: Allgemein Comments: 0

++++++ENTFÄLLT++++++

2. Kölner Literaturnacht

Lesungen im Literaturklub (Richard-Wagner-Str. 39) und im Hostel Weltempfänger (Venloer Str. 196).

By: Christoph Danne An: 2. Februar 2020 In: Allgemein Comments: 0

Im Verlag Ralf Liebe erscheinen dieser Tage die VERSNETZE_13. Darin ein neues Gedicht. Erhältlich im vertrauenswürdigen Buchhandel.

By: Christoph Danne An: 31. Januar 2020 In: Allgemein Comments: 0

Für Roberto Di Bella habe ich 4 Fragen zu Rolf Dieter Brinkmann beantwortet, nachzulesen auf brinkmann-wildgefleckt.de

By: Christoph Danne An: 26. Januar 2020 In: Allgemein Comments: 0

Um 20.30 Uhr gibt es eine Live-Lesung auf facebook, vorher tolle Kolleginnen und Kollegen, u.a. Benjamin Quaderer. Einschalten, zuhören!

By: Christoph Danne An: 26. Januar 2020 In: Allgemein Comments: 0

Heute erscheint bei fixpoetry eine Rezension des neuen Gedichtbandes bewegliche ziele. Vielen Dank an Jonis Hartmann!