By: Christoph Danne An: 26. Januar 2020 In: Allgemein Comments: 0

23. Thüringer Literaturtage

 

By: Christoph Danne An: 26. Januar 2020 In: Allgemein Comments: 0

2. Kölner Literaturnacht

Lesungen im Literaturklub (Richard-Wagner-Str. 39) und im Hostel Weltempfänger (Venloer Str. 196).

By: Christoph Danne An: 26. Januar 2020 In: Allgemein Comments: 0

Heute erscheint bei fixpoetry eine Rezension des neuen Gedichtbandes bewegliche ziele. Vielen Dank an Jonis Hartmann!

By: Christoph Danne An: 26. Januar 2020 In: Allgemein Comments: 0

HELLOPOETRY!

Ein Abend für Orfila Bardesio und José Ruiz Rosas.

Kulturcafe Lichtung, Ubierring 13, 50674 Köln. Eintritt VVK/AK 5€.

By: Christoph Danne An: 26. Januar 2020 In: Allgemein Comments: 0

Moderation beim 1. Kölner Leseclub-Festival. Mit Christopher Kloeble, Luisa Neubauer und vielen anderen. Bücherwelt Ehrenfeld, Motoki und andere Orte. 19:30 Uhr.

By: Christoph Danne An: 19. Dezember 2019 In: Allgemein Comments: 0

Christoph Wenzel kuratiert für das Literaturbüro NRW die Online-Anthologie fluss_laut. Heute erscheint dort das Gedicht „die kalte seite der berge“ (zu dem Film „Le beau Serge“ von Claude Chabrol). Siehe auch den Bericht der Düsseldorfer Rheinischen Post.

By: Christoph Danne An: 18. Dezember 2019 In: Allgemein Comments: 0

Heute erscheint das Buch „Nachts nicht weit von wo“ – herausgegeben von Peter Rosenthal (Weissmann Verlag, Köln). Überall im Buchhandel (ISBN: 978-3-00064-460-3). Darin der brandneue Prosa-Beitrag „Am Nullmeridian, Bahnhof Ehrenfeld„.

By: Christoph Danne An: 15. Dezember 2019 In: Allgemein Comments: 0

Martin Oehlen schreibt auf bücheratlas.com über die Lesung im theater die wohngemeischaft.

By: Christoph Danne An: 7. Oktober 2019 In: Allgemein Comments: 0

Lesung im Literaturklub – Book Release

Vorstellung des brandneuen Gedichtbandes bewegliche ziele (Corvinus Presse, Berlin). Verleger Hendrik Liersch wird auch vor Ort sein, es gibt einen Büchertisch. Außerdem liest Arnold Maxwill & Adrian Kasnitz moderiert. Beginn 20 Uhr.

theater die wohngemeinschaft, Richard-Wagner-Str. 39, 50674 Köln

By: Christoph Danne An: 6. Oktober 2019 In: Allgemein Comments: 0

Die Kölner Schauspielerin, Musikerin & Sprecherin Miriam Berger hat das Gedicht „azur“ (aus dem Band finderlohn, tauland 2011) eingesprochen. Hier entlang >>>zum Anhören.